ZOM... g'hext

ZOM... g'hext steht für:
alle unsere Beiträge, die mit ASTROLOGIE, Kräutern, Elementen, Jahreszeiten (Jahreskreisfesten) zu tun haben ... eventuell findest du hier irgendwann auch Informationen über Rituale
(Lila gilt als die Farbe der Spiritualität, Sexualität und Hexen und wird dem Sternzeichen Fische und dem Planeten Neptun zugeordnet. Deshalb ist dieser Text lila).

Magische Federn

Jänner 2022

Wenn man eine Feder findet, so ist das ein ganz besonderes Geschenk. Sie symbolisieren das Element Luft, und damit Bewegung, Kommunikation, Gedanken, Wissen, Freiheit und Reisen. Luft wird der Himmelsrichtung Osten zugeordnet, dem Sonnenaufgang - dem Beginn, den Anfang, den Neubeginn.

Wenn man also eine Feder findet, sollte man innehalten, Zeit für dankbare Gedanken finden und wenn man möchte, kann man gut an Ort und Stelle ein kleines Wunschritual durchführen:
Zeichne mit dem Federkiel an der Stelle, an welcher du sie gefunden hast, deine Initialen oder ein Symbol auf den Boden, Stecke dann in die Mitte die Feder und murmle leise deinen Wunsch. Stell dir vor, wie das Element Luft mit einem Hauch deinen Wunsch ins Universum trägt. Wenn du magst, lege eine kleine Opfergabe neben die Feder. Das kann ein hübscher Stein, eine Blüte oder ein anderer "Schatz" aus der Natur sein.

Federn (Vögel) können aber auch Botschafter sein, besonders, wenn dir häufiger (als sonst) Zeichen einer bestimmten Vogelart begegnen. Sehr oft stehen Vögel für eine begrenzte Zeit als Krafttier an unserer Seite. Heutzutage wird dies meist nicht wahrgenommen, doch wenn man es erkennt, kann man diese Botschaften verstehen und nutzen.

Federn von Luna Federn u. a. von
Falke und Bussard
Federn - Mix
(oben re.: Eichelhäher)

Weihnachtsgebäck 2021

4./5. Dezember 2021
Alle Jahre wieder.....
in der stad'n Zeit, wenn das Tageslicht täglich kürzer wird und die gemütlichen Abendstunden dafür umso länger werden, naschen auch wir gerne selbstgebackene Weihnachtskekse. 2021 zum ersten Mal in unserem neuen Zuhause.... haben wir das gemeinsame Backen und den verführerischen Duft sehr genossen... Aus den Boxen erklangen Weihnachtslieder und ein Hauch von Frieden, Harmonie und Weihnachtszauber zog bei uns ein...

... g'hext: DIY Badesalz

24. Juli 2021
Duftende, pflegende Badesalze kann man kostengünstig selbst herstellen, und genau das haben wir heute gemacht. Dazu verwendeten wir Totes-Meer-Salz, Kokosöl, Natron, getrocknete Kostbarkeiten aus der Natur und ätherische Öle. Man könnte noch etwas Milchpulver und/oder Lebensmittelfarbe dazumischen, auf beides haben wir aber verzichtet.

Entstanden sind folgende Duft-Badesalze

Duft Zutaten    
Orange * Salz
* Natron
* Kokosöl
* Orangenschalen
* äth. Orangenöl
   
Pfefferminze * Salz
* Natron
* Kokosöl
* Pfefferminztee
* äth. Pfefferminzöl
Vanille/Rose * Salz
* Natron
* Kokosöl
* Rosenblätter
* äth. Vanilleöl
Sandelholz * Salz
* Natron
* Kokosöl
* äth. Sandelholzöl
Die Farben sind ohne Zugabe von Farbstoffen, nur durch die getrockneten natürlichen Zutaten entstanden.

... g'hext: Löwenzahnhonig

1. Mai 2021
Süße Kostbarkeit aus Wiese und Garten
Dass der Löwenzahn mit seinen sonnengelben Blüten kein Unkraut, sondern ein wahres Wunderkraut für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit ist, dürfte inzwischen allgemein bekannt sein. Deshalb beschlossen wir, selbst Löwenzahnhonig herzustellen und das geht ganz einfach:

Zutaten:
Löwenzahnblüten (mehr als 200 g)
1 Liter Wasser
1 Orange
2 Zitronen
1 Vanilleschote
1 kg Roh-Rohrzucker
1. Blüten, Wasser, in Scheiben geschnittene Orangen und Vanilleschote (Mark herausschaben) im Topf zum Kochen bringen

2. Auskühlen und über Nacht stehen lassen

3. Am folgenden Tag abseihen und in die honiggelbe Flüssigkeit den Zucker, Saft von 2 Zitronen und Mark von der Vanilleschote einrühren und aufkochen
4. Anschließend auf kleiner Flamme köcheln lassen (das kann etwas dauern). Dabei ständig umrühren. Hin und wieder die Konsistenz überprüfen, indem man einen Teelöffel der Flüssigkeit entnimmt und abkühlen lässt und dann abtropfen lässt.

5. Wenn die erkaltete Probe zähflüssig genug ist (wie Honig) heiß in saubere Gläser abfüllen und verschließen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!